Projekte

Projekte

Auf dieser Seite finden Sie Beispiele für Projekte. Bitte beachten Sie, dass es sich in den meisten Fällen nur um Teile einer Internetpräsenz handelt. Die Bilder zeigen in der Regel nicht das fertige Design, sondern eine Funktionsdemo. Der Funktionsumfang richtet sich nach den Anforderungen des Kunden. Natürlich sind auch andere oder zusätzliche Funktionen möglich. Bei Fragen oder Anregungen senden Sie uns bitte eine Nachricht.

Buchungsmodul

Kunde: mr. grafikdesign

Hier wurde ein Formularfeld erstellt, welches die Anzahl der verfügbaren Plätzen eines Workshops anzeigt. Werden Plätze gebucht, wird die Anzahl der noch freien Plätze automatisch reduziert. Das Formularfeld fügt sich nahtlos in den Formulargenerator von Contao ein und bietet so alle Annehmlichkeiten, die auch die in Contao enthaltenen Felder bieten. Die Anzahl der noch buchbaren Plätze kann jeder Zeit im Backend angepasst werden, falls Buchungen storniert werden.

Frontend Editing

Kunde: adera web

Für adera web wurde beim hauseigenen Frontend Editing-System "dimx" ein Update auf PHP 7 durchgeführt,  dies beinhaltet unter anderem auch ein umfangreiches Refactoring um die Codequalität zu verbessern. Des Weiteren wurden automatisierte Softwaretests implementiert und ein Continuous Integration-System auf Basis von GitLab eingerichtet.

Übersichtskalender

Kunde: Michael Scheifler

Bei dieser Erweiterung für das Open Source CMS Contao handelt es sich um einen Übersichtskalender für Ferienwohnungen. Es können beliebig viele Unterkünfte angelegt werden. Für die Ausgabe steht ein Inhaltselement und ein Modul zur Verfügung. Die Belegung wird über eine iCal-Datei importiert. Die Anzahl der Tage des Kalenders ist ebenso einstellbar wie die Pufferzeit der iCal-Dateien. Der Kalender kann bequem verschoben werden, um eine möglichst schnelle Übersicht zu gewährleisten.

Themenvorschläge

Kunde: ena Webstudio

Es wurde hier ein Tool geschaffen, mit dem über das Frontend Themenvorschläge eingereicht werden können. Die Frontendbenutzer sehen immer nur ihre eigenen Vorschläge. Im Backend kann für jeden Kategorie festgelegt werden, welcher Redakteur sie bearbeiten darf. Die Redakteure einer Kategorie können sich über die Vorschläge im Backend austauschen, sie bearbeiten und an externe Berater per Mail versenden. Ein Archiv ist genauso enthalten, wie ein Export. Im Backend können außerdem die Kategorien, Status und sozialen Netzwerke verwaltet werden.

Schnittselle zum Zahlungsanbieter Stripe

Kunde: Barkowsky Webentwicklung

Bei dieser Zusammenarbeit wurde für den Bestellprozess für die Jobbörse-Software von Barkowsky Webentwicklung eine Schnittstelle zum Zahlungsanbieter Stripe implementiert. Über diese Schnittstelle können die Anzeigen direkt mit Kreditkarte bezahlt werden. Es wurde bei der Implementierung größter Wert auf Sicherheit und Datenschutz gelegt.

Bestellprozess

Kunde: Barkowsky Webentwicklung

Bei dieser Zusammenarbeit wurde ein Bestellprozess für die Jobbörse-Software von Barkowsky Webentwicklung implementiert. Über den Bestellprozess ist es möglich Anzeigen zu verkaufen. Die Produkte können vielfältig konfiguriert werden, auch Produktoptionen stehen zur Verfügung. Letztere können optional zu einem Produkt hinzu gebucht werden und werden entsprechend bei der Preisberechnung berücksichtigt. Für die Benachrichtigungen wurde das Notification Center eingebunden und entsprechende SimpleTokens erstellt. Insgesamt wurde viel Werte auf eine möglichst hohe Flexibilität gelegt.

Buchungssystem

Kunde: PREISS Werbeagentur & Medienproduktion

In diesem Projekt wurde ein Buchungssystem für Ferienwohnungen entwickelt. Neben dem Buchen der Ferienwohnungen, ist auch eine Mailbenachrichtigung bei Bestätigung/Absage der Buchung, sowie das Sperren bereits gebuchter Termin enthalten.

Für die komfortable Eingabe der Reisezeit wurde eigens ein Formularelement erstellt. Damit beim manuellen Anlegen der Zeiten keine Doppelbuchungen entstehen, wurde auch ein eigenes Backend-Formularfeld implementiert.

Um die Übersicht zu gewährleisten, können die Buchungen automatisch in einen Kalender eingetragen werden.

Landwirtschaftliches Softwareprojekt

Kunde: ODAS GmbH

Für die Firma ODAS GmbH wurde mit anderen Spezialisten an einer landwirtschaftlichen Komplettlösung gearbeitet. Die Software unterstützt Landwirte unter anderem bei der Düngebedarfsplanung, der Auftragsvergabe und der Nährstoffbilanz. Bei diesem Projekt wurden hauptsächlich Grundlagen und Schnittstellen geschaffen.

Elementgenerator

Kunde: Contao-Themes-Shop

In Zusammenarbeit mit Thomas Kampmeier vom Contao-Themes-Shop wurde ein Elementgenerator implementiert. Der Generator erlaubt das Erstellen beliebiger Inhaltselemente und Module für das Open Source CMS Contao. Für die Elemente wird die Konfiguration des DCA dynamisch erstellt. Des Weiteren werden die Templates automatisch geladen. Insgesamt ist ein sehr rundes Paket entstanden, mit dem sämtliche Elemente und Module für die Themes des Contao-Themes-Shop erstellt werden konnten.

Theme-Konfigurator

Kunde: Contao-Themes-Shop

Damit die Einstellungen der verschiedenen Themes möglichst komfortabel bearbeitet werden können, wurde der Theme-Konfigurator erstellt. Es ist möglich, pro Theme beliebige Felder zu erstellen und mit Vorgabewerten zu belegen. Der Nutzer kann diese Werte dann im Backend bearbeiten. Es ist auch möglich mehrere Konfigurationen anzulegen. Die aktiven Einstellungen werden dann für die Ausgabe der Webseite verwendet.

con4gis

Kunde: Küstenschmiede GmbH Software & Design

Für das Geoinformationssysteme der Küstenschmiede wurde ein universeller Im-/Export inkl. der Abarbeitung der Aufträge über eine Warteschlange implementiert. Auf diese Art können arbeitsintensive Prozesse entkoppelt werden, damit sie die Nutzung des Systems nicht beeinträchtigen. Da das ganze System auf Events aufbaut, ist es möglich bei jedem Import oder Export beliebige Umformungen der Daten vorzunehmen. Dies garantiert ein Maximum an Flexibilität.

Bestellsystem für Wein

Kunde: Gass Medienservice GmbH & Co. KG

Bei diesem Projekt wurde ein Bestellsystem für Weine implementiert. Die Daten werden regelmäßig aus einem Warenwirtschaftssystem importiert. Im Frontend wird eine Liste der Weine, sowie eine Bestellliste dargestellt. Wird eine Anfrage abgeschickt, werden entsprechende E-Mails versendet. Die Liste ist filter- und durchsuchbar. Auf Kundenwunsch wurde auf eine Detailseite zu den einzelnen Weinen verzichtet, auch wenn diese problemlos möglich wäre.

Formteilkonfigurator

Kunde: Birkmeyer

Bei diesem Produktkonfigurator können Bauteile nach den eigenen Bedürfnissen gestaltet werden. Der Preis wird anhand der Maße und des Materials kalkuliert. Die verschiedenen Produkte können unterschiedlichste feste und variable Eigenschaften haben, die sich auf den Preis auswirken. Zusätzliche können Zusatzkosten (wie Liefer-, oder Rüstkosten) in die Berechnung einbezogen werden. Zu jedem Produkt können Details inkl. Bild hinterlegt werden. Die konfigurierten Produkte können auf einer Merkliste gespeichert werden. Diese kann dann an den Betreiber der Seite geschickt werden, um ein verbindliches Angebot anzufordern.

Jobangebote mit Onlinebewerbung

Kunde: LOEFFLER & PARTNER werbeagentur

Es wurde ein Jobportal geschaffen. Die Angebote werden in Form einer filterbaren Liste dargestellt. Zu jeder Stelle gibt es eine Detailseite mit den klassischen Angaben und einen Link zum individualisierten Bewerbungsformular. Dort können dann auch die Bewerbungsunterlagen hoch geladen werden. Die Daten werden mit den Unterlagen an eine bestimmt E-Mail-Adresse gesendet.

PayPal-Schnittstelle

Kunde: ena Webstudio

Die Erweiterung implementiert eine PayPal-Schnittstelle für den Verkauf digitaler Produkte. Es können beliebige Informationen zu den Produkten hinterlegt werden, da hier auf die ganze Bandbreite der Inhaltselemente von Contao zurückgegriffen werden kann. Es können außerdem die nötigen Belehrungen angezeigt werden. Diese müssen vor dem Kauf bestätigt werden. Wird ein Kauf getätigt, wird die Abwicklung von PayPal durchgeführt. Ist der Verkauf abgeschlossen, wird auf die Downloadseite weitergeleitet, damit der Kunden den Artikel runter laden kann. Ein Download ohne erfolgreiche Zahlung ist nicht möglich. Der Kunde erhält zusätzlich ein E-Mail mit dem Download-Link. Die Anzahl der Downloads pro Link kann beschränkt werden.

Blumenversand

Kunde: profimedien

Hier werden Daten über eine XML-Schnittstelle von einem Affiliate-Netzwerk geladen und in einer filterbaren, durchsuchbaren und sortierbaren Liste dargestellt. Es werden in diesem Fall alle Informationen auf einmal dargestellt und auf eine Detailseite verzichtet. Die Bilder werden ebenfalls über die Schnittstelle bezogen. Über einen Link zum Anbieter, können die Produkte gekauft werden. Die Abwicklung des Kaufs übernimmt der Anbieter, so dass hier außer dem Link nichts erstellt werden musste.

Downloadmail

Kunde: Gregor Gerlach EDV Service

Bei der Downloadmail-Erweiterung gibt man seine Mailadresse ein und erhält dann einen Link zu einem Download. Neben dem Versenden der Mails mit den individuellen Downloadtokens, stellt das Inhaltselement auch den Download zur Verfügung. Es wird geprüft, ob der Link gültig ist. Es kann auch festgelegt werden, wie oft eine Datei mit einem Link runter geladen werden kann.

Anzeigenmarkt

Kunde: pluusdesign GmbH - Werbeagentur

Der erstellte Anzeigenmarkt besteht aus einer filterbaren und sortierbaren Listen mit Paginierung, einer Detailseite und einem Benachrichtigungssystem, mit dem Interessenten mit dem Anbieter Kontakt aufnehmen können. Zusätzlich können über das Frontend neue Anzeigen erstellt und die eigenen bearbeitet werden. Neben jeder Anzeige werden Informationen zum Anbieter eingeblendet.

Beratersuche

Kunde: WD GmbH

Diese Erweiterung listen Berater auf, die für einen bestimmten PLZ-Bereich zuständig sind. Es kann nach PLZ oder Namen der Berater gesucht werden. Wird ein Berater gefunden, werden Details inkl. Bild und einer Umgebungskarte angezeigt. Die Berater können Ihre Daten über das Frontend selbständig ändern. Es wird beim Eintragen der PLZ-Bereiche geprüft, dass ein Bereich nicht doppelt vergeben werden kann. Als Datenquelle wird hier die Mitgliedertabelle von Contao verwendet, um die Vorteile von Contao nutzen zu können.

Schwangerschaftsrechner

Kunde: PraxisDoc Praxismarketing

Bei dieser etwas außergewöhnlichen Erweiterung wurde ein Schwangerschaftsrechner für einen Gynäkologen erstellt. Nutzer(-innen) können ihre Daten in ein Formular eingeben und bekommen dann die Daten der einzelnen Untersuchungen, sowie Meilensteine der Entwicklung des Kindes angezeigt. Zusätzlich werden über InsertTags alle Daten in den Artikeln aller Seiten personalisiert, so dass immer das zutreffende Datum angezeigt werden. Die Daten werden in der Session nicht dauerhaft gespeichert.

Before-After-Bildvergleich

Kunde: ena Webstudio

Mit dieser Erweiterung wird das "jQuery Before/After Plugin" von catchmyfame.com als Inhaltselement in Contao eingebunden. Es können zwei Bilder für den direkten Vergleich gewählt werden. Außerdem unterstützt die Erweiterung alle Einstellungen, die das Plugin zur Verfügung stellt.

Beratungsstellen und Veranstaltungen

Kunde: Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e. V.

Für den Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. wurde eine Liste der Beratungsstellen implementiert. Es werden alle nötigen Kontaktinformationen zu den einzelnen Beratungsstellen angezeigt. Die Liste kann nach Postleitzahl durchsucht werden.

Des Weiteren wurde ein Filter für die Liste der Veranstaltungen erstellt. Mit diesem ist es möglich die Veranstaltungen nach Kategorie, Bundesland, Ort und Altersgruppe zu filtern. Zusätzlich kann die Veranstaltungsliste durchsucht werden.

Wissensdatenbank

Kunde: Deutsche Deppressionsliga

Für die Deutsche DepressionsLiga e.V. wurde eine Wissensdatenbank geschaffen. Die Artikel werden alphabetisch sortiert aufgelistet und können nach Kategorien gefiltert werden. Die Artikel können direkt eingegeben oder als Download zur Verfügung gestellt werden. Auch die Angabe von Literaturquellen ist möglich. Auf Grund der sehr umfangreichen Artikelsammlung, wurde für die Liste ein Paginierung implementiert. Die Ausgabe erfolgt über extra geschaffene Inhaltselemente.

Adressdatenbank mit Schnittstelle

Kunde: ena Webstudio und com² Die Agentur Community

In diesem mehrjährigen Projekt, wurde für den Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe Frauen gegen Gewalt e.V. eine List der Beratungsstellen erstellt. Die Liste ist vielfältig filterbar. Es gibt Detailseiten mit weitere Informationen. Der Datenbestand wird regelmäßig an das Bundeshilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" übermittelt. Hierfür wurde die Schnittstelle des Hilfetelefon implementiert. Als letzte Ausbaustufe wurde ein Import der Daten die das Hilfetelefon zurück liefert geschaffen.

Gutscheinpunkte

Kunde: Fahl Industries GmbH

Bei diesem Projekt kann ein Profil erstellt werden, worauf hin ein individueller Link angelegt wird. Dieser Link kann weitergegeben werden. Für den Ersteller des Links können dann Gutscheinpunkte gekauft werden. So können Geschenke ermöglicht werden, die einzelne Personen nur schwer realisieren können. Falls man keinen Link bekommen hat, aber trotzdem Punkte kaufen will, ist ein Suche nach dem Namen des Linkerstellers vorhanden. Die Punkte können dann zu einem festgelegten Zeitpunkt eingelöst werden.

e@sy business manager

Kunde: keiner (Open Source Projekt)

Der e@sy bussines manager ist eine vollwertige Firmenverwaltung im Contao Backend. Neben der Kommunikation mit dem Kunden, umfasst er auch die Projektverwaltung, das Rechnungswesen und die Projektzeiterfassung. Ebenfalls vorhanden ist eine Wiedervorlage, die automatische Erstellung von Rechnungen aus der Projektzeiterfassung und ein Mahnwesen. Der e@sy bussines manager deckt den gesamten Backoffice-Bereich für Selbständige und kleine Firmen ab. Durch die Möglichkeit in jeder Tabelle eigene Felder anlegen zu können, passt sich der e@sy bussines manager optimal an die Arbeitsweise des Benutzers an.

Contao eGovernment

Projektpartner: ena Webstudio

Erstellen Sie im Handumdrehen eine voll funktionsfähige Website für Gemeinden oder Städte. Als Basis dient das beliebte Content Management System Contao. Die speziellen Zusatzfunktionen werden über die E-Government-Erweiterung bereitgestellt. Die Erweiterung bringt die Verwaltung der Stellen, Mitarbeiter, Dienstleistungen, Firmen, Verein, Sitzungen, Hallenbelegungen, Kinderbetreuung, Schulen und Veranstaltungen mit. Durch intelligente Querverlinkung können alle Informationen schnell gefunden werden. Es wurden eigens spezielle Listen und Detailseiten geschaffen.

Standortliste

Kunde: pluusdesign GmbH - Werbeagentur

Für einen Kunden der pluusdesign GmbH - Werbeagentur wurde eine Liste mit Standorten implementiert. Die Liste ist alphabetisch sortiert. Die einzelnen Standorte werden zusätzlich über eine Karte visualisiert. Auf der Detailseite werden alle relevanten Daten eines Standorts angezeigt. Zusätzlich wurden InsertTags erstellt um die Daten des zuletzt vom Nutzer betrachteten Standorts auf allen Seiten ausgeben zu können. Wurde noch Standort betrachtet, werden Vorgabewerte ausgegeben.

Backendinformationsystem

Kunde: iStation

Mit dieser Erweiterung können den Benutzern des Contao-Backends Informationen an zentraler Stelle zur Verfügung gestellt werden. So ist es möglich z.B. ein Handbuch oder ähnliches immer griffbereit zu haben. Durch die Anzeige im Modal-Window, muss die Seite nicht verlassen werden und es kann sofort weiter gearbeitet werden. Es können beliebige Informationen eingegeben werden. Bei umfangreicheren Informationen kann auf Unterpunkte verlinkt werden, diese werden ebenfalls im Modal-Window angezeigt.

Speiseplan

Kunde: si:design

Hier wurde für einen Kunden von si:design eine Erweiterung implementiert, mit der die wöchentlich wechselnden Speisepläne verwaltet werden können. Pro Tag können 4 Menüs erfasst werden. Dies war Vorgabe des Kunden, es wären auch andere Lösungen denkbar. Für die Ausgabe im Frontend stehen zwei Inhaltselemente zur Verfügung, eins für den Plan der aktuellen Woche und eins für den Plan der nächsten Woche. Es wäre hier aber auch möglich mit frei definierbaren Zeiträumen zu arbeiten. Die Ausgabe erfolgt mit eigenen Templates und kann so beliebig angepasst werden.

Komunalpaket

Kunde: ena Webstudio

Für die Gemeinde Schönefeld würde eine Lösung geschaffen, mit der die Daten der Gemeinde einfach verwaltet und dargestellt werden können. Neben den Mitarbeitern, Dienstleistungen und Standorten, werden auch Informationen des öffentlichen Lebens dargestellt, wie z.B. Vereine, Schulen, Kindergärten und Brancheneinträge. Des Weiteren wurde ein Archiv mit den öffentlichen Unterlagen der Gemeinde angelegt. Bürger können so Anträge einfach runter laden.

Ausgabe von Microformatadressen

Kunde: ena Webstudio

Mit dieser Erweiterung wurde eine Möglichkeit geschaffen, Adressen mit Microformat-Tags auszugeben. Die Adressen können direkt in das eigens erstellte Inhaltselement eingegeben oder aus der Mitglieder-/Benutzertabelle geladen werden. Neben einem Inhaltselement steht auch ein Frontend-Modul zur Verfügung.

Api-Abruf der Events

Kunde: Slashworks

Es wurde eine API implementiert, um eine Liste von Veranstaltungen abzurufen. Des Weiteren können Details zu einzelnen Veranstaltungen über die API bezogen werden. Zusätzlich wurde eine Umkreissuche für die Veranstaltungen erstellt. Die Veranstaltungen werden über den normalen Veranstaltungskalender von Contao gepflegt.

Produktkonfigurator

Kunde: Slashworks

Bei dieser Erweiterung handelt es sich um einen sehr umfangreichen und extrem flexiblen Produktkonfigurator. Es galt eine Vielzahl von Abhängigkeiten der Produktoptionen untereinander aufzulösen. Hierfür wurde eigens ein Backend-Element entwickelt, mit dem die Beziehungen visuell modelliert werden können. So ist für die Zukunft sichergestellt, dass auch anspruchsvolle Beziehungen der Optionen neuer Produkte durch den Endkunden selbst gepflegt werden können.

Webseite: Gaststätte

Kunde: Gaststätte Haus Havers

Hier wurde eine Internetpräsenz für die Gaststätte Haus Havers erstellt. Die Seite basiert auf dem Theme "Canvas" vom Contao-Themes-Shop. Neben der Seite mit den Gästeräumen, wurde auch die Speisekarte erstellt.

Webseite: Turnkindergarten

Kunde: Turnkindergarten Werne

Für den Turnkindergarten des TV Werne e.V. wurde eine Webseite mit individuellem und sehr verspieltem Design entwickelt. Neben den Informationen zum Trunkindergarten, wurde sehr viel Wert auf die Bildergalerien gelegt.

Webseite: Schornsteinfeger

Kunde: Schornsteinfegermeister Gesting

Für Schornsteinfegermeister Gesting wurde eine individuelle Internetpräsenz erstellt. Neben den üblichen Informationen zum Beruf des Schornsteinfegers, wird auch Wissen rund um seine Tätigkeit als Energieberater vermittelt.

Webseite: Schützenverein

Kunde: Schützenverein Baaken Werne e.V.

Für den Schützenverein Baaken Werne e.V. wurde eine Internetseite auf Basis des Themes "Canvas" vom Contao-Themes-Shop erstellt. Es wurde eine Erweiterung für die Darstellung der Schützenkönige, eine Kleiderkammer und ein Modul für die Verwaltung und Anzeige der Schießergebnisse implementiert.