Artikel
von Patrick Froch

mmap() failed: Cannot allocate memory

Nach dem ich monatelang das Problem hatte, dass mein Entwicklungsserver immer wieder eine Error 500 erzeugt hat und sich auf dem Contao Camp in Leipzig gezeigt hat, dass ich nicht der  einzige bin, möchte ich hier die Lösung teilen.

Nach einger Suche stellte sich heraus, das Xdebug der Übertäter ist.

Ich habe in der php.ini unter Anderem folgende Einstllungen für Xdebug:

;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
; xdebug Settings ;
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;

; xdebug debugging on demand
xdebug.remote_enable = 1
xdebug.remote_connect_back = 1

; xdebug profiling on demand
xdebug.profiler_enable_trigger = 1
xdebug.profiler_output_dir = "/tmp"
xdebug.profiler_output_name = "xdebug.profile.%t.%R"

; xdebug tracing on demand
xdebug.trace_enable_trigger = 1
xdebug.trace_output_dir = "/tmp"
xdebug.trace_output_name = "xdebug.trace.%t.%R"
xdebug.trace_format = 1

; collect more data
xdebug.show_mem_delta = 1
xdebug.collect_params = 4
xdebug.collect_return = 1

; xdebug path
zend_extension_debug = "/usr/local/lib/php/extensions/no-debug-non-zts-20170718/xdebug.so"
zend_extension = "/usr/local/lib/php/extensions/no-debug-non-zts-20170718/xdebug.so"

Die Lösung war schwer zu finden, ist aber eigentlich ganz einfach. xdebug.collect_params muss von 4 auf 1 gesetzt werden. Bei mir funktioniert nun alles. Leider werden in den Fehlermeldungen die Parameter und deren Inahlt nicht mehr angezeigt. Aber damit kann ich leben, da ich es mir ja in der IDE ansehen kann.

Zurück

Kommentare

Aufgrund der unklaren Rechtslage durch die DSGV habe ich mich entschlossen, die Kommentare bis auf Weiteres zu deaktivieren.