Artikel
von
© Copyright bei Patrick Froch und easy Solutions IT. Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons BY-NC-SA.

Das Request-Objekt

Innerhalb aller Methoden der Controller-Klasse (also auch in Methoden die nicht auf Action enden und somit keine Controller-Methoden sind) kann man das Objekt mit $request = $this->getRequest(); erhalten. Nun ist es möglich allerlei nützliche Informationen über die Anfrage zu erhalten:

Das Response-Objekt

Jeder Controller in Symfony muss ein Response-Objekt zurückgeben. Ein gebräuchlicher Fall zieht z.B. so aus: In Zeile 5 wird einfach ein Text an das Response-Objekt übergeben. In Zeile 8 wird ein JSON-Response erstellt und in Zeile 9 ein entsprechender Header erstellt. Es gibt noch einige spezielle Response-Objekte z.B. für JSON oder für Dateien. Auf diese gehe ich vielleicht in späteren Artikeln ein. Um das Ergebnis an den Browser zu senden, wird es einfach von der Controller-Methode zurückgegeben (return $response). Will man nun ein Template rendern und zurückgeben sieht dies ungefähr so aus: Man bekommt in Zeile 4 den Inhalt des Templates als String und verpackt ihn in Zeile 9 in das Response-Objekt. Man kann die beiden Schritte auch zusammen legen, in dem man die render()-Methode benutzt: Für das fundamentale Verständnis der Arbeitsweise von Symfony soll diese kleine Einführung erst einmal reichen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 6.