Artikel
von
Da das Arbeiten mit Sessions in Symfony2 sehr einfach ist, wird dies ein recht kurzer Beitrag.

Sessions

Um mit der Session zu arbeiten, benötigt man zunächst ein Request-Objekt. Von diesem kann man dann das Session-Objekt erhalten: Dies lässt sich auch in einer Zeile Zusammenfassen: Um nun einen Wert zu speichern, genügt folgendes: Genauso leicht lassen sich die Werte auch wieder auslesen: Sollte der Wert nicht vorhanden sein, kann man einen Vorgabewert angeben, der statt des eigentlichen Wertes geliefert erden soll: Das waren schon die wichtigsten Dinge zum Umgang mit Sessions. Ein weiteres Thema aus diesem Bereich sind die Flash Messages .

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.