Blog

von 0

Vor circa eineinhalb Jahren habe ich in einem Artikel beschrieben, wie man einen eigenen Befehl für die Symfony-Konsole erstellt. Bedauerlicher Weise hat das mühsam erworbene Wissen unter Contao 4 eine sehr geringe Haltbarkeit, so dass der Artikel schon wieder veraltet ist. Aus diesem Grund möchte ich heute beschreiben, wie es im Augenblick funktioniert.

von 0

Da ich sehr viel mit Events programmiere, gab es eine Sache die mich sehr gestört hat. Wenn eine Methode ein Event mit `new` erstellt und keinen Rückgabewert zurück gibt, kann man nichts testen. So dachte ich jedenfalls.

von 0

Heute soll es um Dependency Injection in Contao 4 gehen. In Symfony heißt der Dependency Injection Container "Service Container" und die darüber bezogenen Klassen werden als "Services" bezeichnet. Wie man Services anlegt und verwendet, will ich nun zeigen. Auch bei diesem Artikel handelt es sich um zusammengetragene Inforationen und nicht um "der Weisheit letzten Schluss". Wenn also jemand Verbesserungsvorschläge hat, würde ich mich über eine Nachricht sehr freuen.