Blog

von 1

Nach dem ich im Artikel "Contao 4: Konsolenbefehl erstellen (Update 05.2020)" darauf eingegangen bin, wie man eigene Kommandos erstellt, beschäftigen wir uns heute damit, wie wir diese etwas übersichtlicher gestalten können.

von 0

Bei dieser Software handelt es sich um eine Erweiterung für das Open Source CMS Contao, die es erlaubt direkt im DCA die Definition für Testdaten zu hinterlegen und dann mit einfachen Aufrufen per Faker Testdaten für einzelne Felder oder ganze Tabellenzeilen erstellen zu lassen.

von 0

Vor circa eineinhalb Jahren habe ich in einem Artikel beschrieben, wie man einen eigenen Befehl für die Symfony-Konsole erstellt. Bedauerlicher Weise hat das mühsam erworbene Wissen unter Contao 4 eine sehr geringe Haltbarkeit, so dass der Artikel schon wieder veraltet ist. Aus diesem Grund möchte ich heute beschreiben, wie es im Augenblick funktioniert.

von 0

Nach dem ich einige Jahre für mein Entwicklungssystem phpfarm verwendet habe, ist es nun an der Zeit für etwas neues. Zum Einen wird phpfarm nicht mehr betreut, was sich in recht veralteten PHP-Versionen äußert. Zum Anderen gab es einige Probleme, wie immer wieder auftretende Error 500, die sich nicht eingrenzen oder beheben ließen.

von 0

Nach dem ich monatelang das Problem hatte, dass mein Entwicklungsserver immer wieder eine Error 500 erzeugt hat und sich auf dem Contao Camp in Leipzig gezeigt hat, dass ich nicht der einzige bin, möchte ich hier die Lösung teilen.

von 1

Nach dem im letzten Beitrag beschrieben wurde, wie man mehrere PHP-Versionen mit phpfarm und Apache 2.4 auf Ubuntu 14.10 betreiben kann, soll es in diesem Artikel darum gehen, wie man Xdebug mit diesem Setup verwendet.

von 0

In diesem Artikel wird beschrieben, wie man mehrere PHP-Versionen mit phpfarm und Apache 2.4 auf Ubuntu 14.10 betreibt. Die Auswahl einer PHP-Version geschieht dabei am Ende einfach über einen Eintrag in der .htaccess.

von 0

Composer ist ein Dependency Manager, d. h. man kann mit ihm PHP-Software installieren. Composer kümmert sich dabei selbstständig um die Installation der nötigen Abhängigkeiten.

von 0

Aus aktuellem Anlass möchte ich einmal ein paar deutliche Worte zum Thema Hoster und PHP loswerden.

Nach dem die Weiterentwicklung von PHP 5.3 bereits Mitte 2013 eingestellt wurde, gab das PHP development team am 14.08.2014 das Ende von PHP 5.3 mit der Version 5.3.29 bekannt. Es wird nun keine Updates und auch keine Bugfixes für PHP 5.3 mehr geben.